Unterstufe - Herbstsingen - 6. Oktober

Am Mittwoch vor den Ferien treffen sich jeweils alle Unterstufen-Klassen zum «Jahreszeitensingen». Dieses Mal haben wir unsere Lieder im Hof beim Tössfeldsaal gesungen und miteinander den Herbst begrüsst. «Ich lieb die Herbstzeit …» - Zum Abschluss ertönte kräftig und fröhlich unser Schulhauslied «Maketume». – Ein toller Gemeinschaftsanlass!


Unterstufe

Klasse 3b - Waldmorgen - 27.09.2021

Waldmorgen sind immer eine tolle Gelegenheit, um ausgiebig zu schwatzen, herumzurennen und die Natur zu erkunden. Auf dem Weg zur Brühlberghütte hielten wir nach Haselnusssträuchern Ausschau und besuchten die Bauernhoftiere auf dem Waldhof-Hof.

Bei der Hütte angekommen, brannte dank erprobten Waldgängern das Feuer innert weniger Minuten. Dann wurden die Köpfe zusammengesteckt, Unterschiede zwischen Laub- und Nadelbäumen festgehalten und... "Siiieee, was heißt überhaupt Fotosynthese?!".

"Chömmer jetzt entli Znüni esse!?" Im Eiltempo wurden Brätelstecken gesucht und spitz zurechtgeschnitzt. Andere Kinder bauten eine Asterix-Obelix-Konstruktion, um ihre Wurst zu bräteln.

Nach einer abschliessenden Runde "Schittliverbannis" liefen 26 Räucherstäbli wieder zurück zum Schulhaus, glücklich über den schönen Waldmorgen.


Unterstufe
Unterstufe
Unterstufe
Unterstufe

Unterstufe

Klasse 2c - Ausflug zum Strickhof - September 2021

Die Klasse 2c genoss einen erlebnisreichen Morgen auf dem Strickhof zum Thema "Woher kommt unser Essen?". Wir durften in einem Postenlauf selber vieles ausprobieren und erleben. So durften wir selber Brötchen backen, Kartoffeln ausgraben und sogar eine Kuh direkt von der Hand füttern und noch mehr. Ein Tag mit viel Sonnenschein, der uns noch länger in Erinnerung bleiben wird.


Unterstufe

2. und 6. Klassen - Ausflug in den Zoo - September 2021

Endlich war es soweit!
Endlich durften wir in den Zoo!
Im vorderen Car waren die zwei 6. Klassen untergebracht, die Fahrt war ganz in Ordnung.
Vor dem Zoo mussten wir warten, bis die Tickets für uns bereit waren.
Im Eingangsbericht wurden wir unseren Götti und Gottikindern zugeteilt und durften uns mit einer Begleitperson auf den Weg machen. 


Schon bald gab es eine Znünipause.
Wir wollten unbedingt die Giraffen sehen und in die Masoalahalle. Aber vor der Masoalahalle gab es auf dem Spielplatz Mittagessen.
Das war lustig.
In der Masoalahalle war es mega heiss. Gesehen haben wir immer die gleichen zwei, drei Tiere.
Zum Glück war es draussen dann wieder kühler und schon bald mussten wir zurück zum Ausgang.
Unser Car war wieder vorne und wir konnten mit lauter Musik zurück zur Schule fahren.
Wir waren sehr müde, weil wir so viel laufen mussten...